Prostata Center Frankfurt
Neuartige Diagnostik und Schonende Behandlung bei Prostatakrebs

Fokale TherapieFormen Bei Prostatakrebs

Organerhaltende Behandlung

Fokale oder Teilbehandlungen der Prostata sind bisher entsprechend den Leitlinien der Urologischen Gesellschaften keine Stardard-Therapie, von daher gibt es zur Zeit nur wenige klinische Studien zum Thema. Diese bisher als experimentell eingestuften Verfahren zeigen jedoch Ergebnisse, die vielversprechend sind! Sie belegen eine Effektivität bei der Krebsbekämpfung verbunden mit einem geringen Risiko von unerwünschten Nebenwirkungen.

Um Langzeitdaten bezüglich Heilungsraten und Komplikationen zu erheben, werden die fokalen Behandlungen von Ärzten wissenschaftlich begleitet und ausgewertet.    

PD Dr. Rainer A. Bürger fasst es so zusammen: „Wir wollen jedem Patienten die für ihn optimale Behandlung anbieten. Das erfordert eine umfassend individuelle Beratung unter Einbeziehung der Erfolgsaussichten und Risiken dieser neuen Behandlungsmethoden, die nur für Patienten mit bestimmten Prostatakrebs-Parametern geeignet sind."   

Zu diesen neuen, organerhaltenden Behandlungsmethoden gehören 

HIFU und Nanoknife

Für beide Behandlungsmethoden spielt die multiparametrische MRT der Prostata als Navigationssystem eine entscheidende Rolle.